Was darf gespendet werden?


Grundsätzlich darf nur vom Nettogehalt ein Betrag gespendet werden. Steuern und Sozialversicherungen müssen abgeführt werden. Das gilt auch, wenn Sie z.B. eine Überstunde spenden.
Es darf nur die Summe vom Arbeitgeber weitergeleitet werden, die Sie mit ihm vereinbart haben. Diese muss freiwillig von Ihnen gespendet werden. Der Arbeitgeber muss einverstanden sein!
Es ist egal, welche Stunde Sie spenden, oder ob Sie einen bestimmten Betrag spenden, solange es mit dem Arbeitgeber abgesprochen ist. Es kann eine Überstunde sein, eine normale Arbeitsstunde, … oder wie gesagt ein bestimmter Betrag.

Wie geht das?


Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber und geben Sie ihm unsere Arbeitgeberinformation zu „Deine Stunde“.
Wenn er mit der Aktion einverstanden ist, dann brauchen Sie nur die Erklärung kurz ausfüllen und zusammen mit Ihrem Arbeitgeber unterschreiben.
Der Arbeitgeber überweist dann von Ihrem Nettogehalt den mit Ihnen vereinbarten Betrag.
Für die Spende erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenquittung, die Sie bei Ihrer Steuererklärung mit angeben können.

Ganz unkompliziert für Sie! Ganz schön hilfreich für andere!

Wohin geht das Geld?


Das Geld wird an den Verein NEELE e.V. überwiesen. Dieser setzt sich ein, um Menschen mit Behinderung und/oder Krankheiten sowie deren Familien ein möglichst normales Leben zu führen. Unsere aktuellen Projekte finden Sie auf unserer Homepage www.neele-ev.de und auf Facebook.
Jede Spende wird von uns gemeinnützig verwendet. Das Finanzamt überprüft die gemeinnützige und mildtätige Verwendung der Spenden. Der Verein NEELE e.V. ist bei Nichteinhalten der satzungsgemäßen Verwendung von Spendengelder haftbar.

Die Marketing Firma Heiss-Kalt unterstützt uns, ohne für die Arbeit ein Honorar zu verlangen. Somit gehen auch keine Spendengelder in diese Arbeit. Lediglich für die Druck- und Versandkosten müssen Rechnungen bezahlt werden. Hierbei achten wir natürlich auch auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Durch Sponsoring wird jedoch ein Teil dieser Kosten gedeckt (siehe Paket 2 und 3).

Worin liegt der Vorteil für Sie und Ihren Arbeitgeber an der Aktion teilzunehmen?


Sie müssen keine Termine vereinbaren, keine Wege auf sich nehmen und spenden nur das, was Sie möchten. Sie müssen nichts Neues lernen, Ihre Arbeit beherrschen Sie wie kein anderer und können damit gleichzeitig Gutes tun.

Sie und Ihre Kollegen können mit Ihrer Firma zeigen, dass Sie nicht nur produktiv sind, sondern auch Gutes tun. Und in diesem Fall nicht nur Ihr Arbeitgeber, sondern Sie als Einzelperson, Sie und Ihre Kollegen als Team und Ihre Firma als Einheit.

Das stärkt nicht nur Ihr Team - denn Helfen fördert bekanntlich das Wohlbefinden und hebt die Stimmung.

Arbeitgeber werden oft auf Spenden angesprochen. Dabei entsteht oftmals ein zusätzlicher Aufwand. Bei unserem Projekt kommt es neben der Spende noch zu einem zusätzlichen Nutzen für Ihre Firma. Sie engagieren sich als Mitarbeiter ehrenamtlich, und sind nicht nur für die Firma produktiv. Sie sind auch ein wertvoller unterstützender Teil unserer Gesellschaft.
Zusätzlich kann Ihre Firma sich in den Medien hervorheben und sich positiv zeigen. Alle reden immer von „gesellschaftlicher Verantwortung“. Sie zeigt mit dem Projekt, das Ihr das Thema ernst nehmt und mit anpackt! So kommt neben dem Aufwand für die Spende auch etwas zurück.

Eine WinWin-Situation für Sie, Ihre Kollegen, die Firma und die Menschen, die Sie unterstützen!

Was macht der Verein NEELE e.V. um das Thema in meiner Firma zu präsentieren?


NEELE e.V. und deren Partner stellen stellen auf Wunsch Plakate und Informationen für Sie und Ihre Kollegen zusammen.

Wir freuen uns sehr über jede Spende und zeigen das auch gerne. Jede Firma, die uns die Erlaubnis dazu gibt, wird bei uns auf Facebook und auf unserer Homepage genannt. Dies ist für unsere Aktion und für Sie und Ihre Firma eine gute Werbung!

Wir bieten auch individuelle Lösungen an. Zum Beispiel bauen wir für einen Sponsoringbetrag Ihr Firmenlogo in unser Aktionsplakat ein, schicken dies Ihnen zu und veröffentlichen Ihr Engagement sowohl auf unserer Homepage, als auch auf der Facebookseite, auf Wunsch auch mit einer Verlinkung zu Ihrer Firmenhomepage (siehe Sponsoring)!

Was ist denn der Unterschied zwischen Spende und Sponsoring?

Eine Spende ist eine Geld- oder Sachspende, für die keine Gegenleistung verlangt werden kann. Spenden können zweckgebunden gespendet werden. Spenden müssen immer freiwillig geleistet sein, ansonsten sind es keine Spenden. Unter bestimmten Umständen können Firmenspenden veröffentlicht werden, wenn es zum Vorteil für den Begünstigten ist, jedoch darf keine Verlinkung, Hervorstellung oder ähnliches erfolgen. Die Veröffentlichung der Spender und der Spende kann Werbung für den Verein oder die Aktion sein. Die Veröffentlichung darf jedoch NICHT verlangt/eingefordert werden. Spenden müssen immer freiwillige Leistungen sein. Die Spende kann zweckgebunden geleistet werden.
Sponsoring: Beim Sponsoring wird ein Vertrag aufgesetzt (auch als Vordruck möglich), bei dem eine Leistung für eine Gegenleistung erbracht wird. So kann zum Beispiel für ein Finanz-Sponsoring Werbung vereinbart werden. Die jeweiligen Leistungen sind im Vertrag festgehalten und können eingefordert werden. Auch können bei Nichterbringung der jeweiligen Leistung (Zahlung, Schaltung der Werbung, …) Strafen vertraglich festgelegt werden.
Eine Leistung ist auch eine Verlinkung z.B. der Homepage einer Firma. Den Sponsoringvertrag finden Sie auf unserer Homepage - er ist einfach gehalten.

Der Vertrag kommt zustande, wenn:

            - uns die jeweilige Firma den Sponsoring-Betrag überweist
            - und der Verein NEELE e.V. diesen Vertrag annimmt, indem der Eingang des    Sponsorings schriftlich bestätigt wurde.

 

In bestimmten Ausnahmefällen behält sich der Verein NEELE e.V. vor, keinen Sponsoring Vertrag einzugehen. Dies ist zum Beispiel der Fall bei Firmen aus dem Bereichen Erotik und Rüstung, oder bei Parteien.

 

Bei Spenden behält sich der Verein NEELE e.V. in bestimmten Fällen vor, diese Spenden abzuweisen, wenn sich die Spende oder der Spender nicht zu unserem Verein passen. Dies kann vorkommen, wenn sich die Ziele des Spenders nicht mit den Zielen unseres Vereins vereinbaren lassen.

Der Vorstand von Verein NEELE e.V. wird in diesen Fällen die Spende oder den Sponsoring-Betrag umgehend zurück überweisen.

Starterpaket


Hierzu gehören

Informationsmaterial und Plakate sowie, wenn die Firma dies erlaubt, eine Veröffentlichung auf unserer Facebookseite und unserer Homepage (dies ist für uns Werbung, da diese Firmen uns ihr Vertrauen schenken die Spendengelder angemessen zu verwenden)

 

Die Erlaubnis die Aktion mit unserem Namen und dem Namen der Aktion in Bezug auf Ihre Firma öffentlich zu vermarkten (Presse, Homepage der Firma, …). Eine Pressemitteilung zu unserer Aktion schicken wir Ihnen gerne.

 

Selbstverständlich gibt es für alle Spender eine Spendenquittung.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir die Gesamtspende veröffentlichen dürfen, denn dies ist für unsere Aktion eine tolle Werbung. Ein Sponsoringvertrag wird hier nicht geschlossen (der Unterschied Spende/Sponsoring wird später erläutert).

Pluspaket


Einbettung des Firmenlogo in unser Plakat. Gern können Sie uns Bilder schicken, von denen wir eine Auswahl veröffentlichen.

Nennung Ihrer Firma mit Logo auf der Facebookseite und Homepage inkl. Verlinkung unter „Partner“ der Aktion

Veröffentlichung des Plakates auf unserer Homepage sowie der Facebookseite.            

Veröffentlichung eines Beitrages sowohl nach Eingang des Sponsoring-Bertrages als auch nach Eingang der Spende.

Hierfür wird ein Sponsoring-Betrag von 100€ veranschlagt.

Premiumpaket


Einbettung des Firmenlogo in unser Plakat. Gern können Sie uns Bilder schicken, von denen wir eine Auswahl veröffentlichen.

 

Nennung der Firma als „Premium-Partner“ der Aktion sowie Listung in der "Premium-Partner Liste"

 

Veröffentlichung des Plakates auf unserer Homepage sowie der Facebookseite.          

 

Veröffentlichung eines Beitrages sowohl nach Eingang des Sponsoring-Betrages als auch nach Eingang der Spende.

 

Als Dankeschön wird ein Magnetboard angefertigt, mit der Sie in Ihrer Firma zeigen können, dass Sie sich für die Gesellschaft einsetzen. Ihr Firmenlogo wird hier eingebettet, ebenso die Spende und das Sponsoring
 

Für das Premiumpacket wird ein Sponsoring-Betrag von 500€ veranschlagt.

Sie haben gleich drei Mal die Wahl!

Deine Stunde - eine Aktion mit freundlicher Unterstützung unserer TOP-Partner

Deine Stunde

© 2017 by CC-Club

Schreib uns:

info@neele-ev.de

Verein:
NEELE e.V., Melmstrasse 30, 47647 Kerken